Aktuelles

 

 

 

 

SVG 1924 – Auftakt bei der BZM

 

Die Schwimmer der SVG 1924 gaben bei der BZM – lange Strecke ihren Jahresauftakt außerhalb von Bottrop.

Insgesamt 18 Vereine der umliegenden Städte schickten ihre besten Schwimmer in die Traglufthalle nach Gladbeck.

Nach erfolgreicher Qualifizierung durch die vorgeschriebenen Pflichtzeiten starteten am Samstag und am Sonntag die Schwimmerinnen:

Laura Thürstein auf 400 m Lagen und 800 m Freistil, Nele Banczyk auf 400 m Lagen, 400 m Freistil und 800 m Lagen, sowie Rachel Löcker auf 800 m Freistil.

Bei den Masters ging die Schwimmerin Sandra Niermann auf 400 m Freistil an den Start.

Nach regelmäßigem und intensivem Training können die Schwimmer nach vorgegebenen Pflichtzeiten sich für die Teilnahme an verschiedenen Strecken qualifizieren.

Alle vier Schwimmer der SVG 1924 erreichten im Wettkampf ihre ganz persönlichen Bestzeiten. Dies gibt Anlass zur Freude und Zuversicht auf ein erfolgreiches Wettkampfjahr 2019.

Die Platzierungen des Vierer- Gespanns konnten im ersten Wettkampf des Jahres nicht besser ausfallen.

In der Kategorie 400 m Freistil weiblich erreichte Nele Bancyk in ihrem Jahrgang 2006 den Platz 5, in der Kategorie 800 m Freistil und 400 m Lagen jeweils Platz 4 und somit nur knapp am Treppchen vorbei.

Laura Thürstein erreichte in ihrem Jahrgang 2005 Platz 7 im Freistil auf 200 m und Platz 8 in der Wertung der 400 m Lagen. Im Bereich der 800 m Freistil war ihr der Platz 7 sicher. 

Rachel Löcker war in der Disziplin 800 m Freistil knapp hinter ihrer Teamkollegin mit Platz 11.

Bei den Masters sicherte sich Sandra Niermann in der Wertung des Jahrgangs AK 45 Platz 2.

In der Gesamtwertung der offenen Klassen erreichten die Schwimmerinnen die Plätze im oberen Mittelfeld.

Mit Sicherheit werden die Schwimmerinnen innerhalb ihres Vereines ihre Ergebnisse mit stolz präsentieren können und sich weiterhin auf den nächsten Wettkampf vorbereiten.

Ein weiteres großes Meeting wirft bereits seine Schatten voraus und gibt Anlass für das weitere Training

Bereits im März werden die Minis des Vereins zum Einsatz kommen und beim diesjährigen Kids- Cup in Recklinghausen in verschiedenen Disziplinen ihr Können unter Beweis stellen.





Emotionales Mannschaftsschwimmen

 

Foto DMS 1

Gemischte Gefühle herrschten bei der Schwimm-Vereinigung 1924 während des diesjährigen Durchgangs des Deutschen Mannschaftswettbewerbs im Schwimmen (DMS) auf Bezirksebene. Ein Aufstieg und ein gleichzeitiger – zwar erwarteter aber letztlich doch unglücklicher – Abstieg ließen die Emotionen aufkochen.Modus des Wettkampfes

Foto DMS Herren

ist, dass sämtliche Strecken (50, 100, 200, 400 und 800/1500 m Freistil, je 100 und 200 m Brust, Rücken und Schmetterling sowie 200 und 400 m Lagen) von allen Mannschaften je zwei Mal geschwommen werden müssen, wobei ein einzelner Aktiver nicht mehr als vier Mal starten und dabei keine Strecke doppelt absolvieren darf. Die erreichte Zeit wird im Rahmen einer jahrgangsoffenen Wertung anhand einer Tabelle des Weltschwimmverbandes FINA in einen Punktwert umgerechnet und die Einzelergebnisse addiert. Sieger ist dann die Mannschaft mit dem höchsten Gesamtpunktwert.

Wie unsere Damen- und Herrenmannschaft abgeschnitten hat, verrät der Pressebericht.


Glänzende Premiere im Sportpark


Neujahrsmeeting

Nachwuchssorgen ist ein Fremdwort bei der Schwimm-Vereinigung 1924. Beim erstmals ausgerichteten Neujahrsmeeting sprangen gleich 64 Aktive des gastgebenden Vereins im Hallenbad im sportpark ins Wasser und sorgten bei 274 Starts mit 59 Gold-, 32 Silber- und 29 Bronzemedaillen für eine wahrhaft glänzende Premiere. Die genauen Leistungen der vielen Aktiven verrät der Pressebericht.

 


 


 

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Geschäftsstelle

SVg Bottrop 1924

Hallenbad am Sportpark

Parkstr. 41
46236 Bottrop


Tel. 02041/1628884
Fax 02041/1628885

Unser Telefon ist nicht besetzt. Bitte kommen Sie zu einem persönlichen Gespräch während unserer Trainingszeit zum Hallenbad oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


E-Mail:
info@svgbottrop.de  

jugend@svgbottrop.de

gahlen@svgbottrop.de   

schwimmschule@svgbottop.de

wassergewoehnung@svgbottrop.de

datenschutz@svgbottrop.de


 

  

Änderung personenbezogener Daten

 

Bitte geben Sie unbedingt unverzüglich Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten wie Anschrift, Telefonnummer oder Kontonummer an das Drehkreuzteam oder per verschlüsselter Mail an den Vorstand weiter. Wir müssen Sie erreichen können! Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.   




Zertifikat Schwimmschule
zertifikat aquafitness