Wassergewöhnung für Babies und Kleinkinder  

 


Unter dem Motto „Spielend das Element Wasser entdecken“ bieten wir mit der Wassergewöhnung eine Art der Frühförderung an, die dem Kind und den Eltern Spaß und Entspannung bringen soll. Im Vordergrund steht die Freude des Kindes, sich frei zu bewegen, Körperkontakt mit den Eltern und zu anderen Kindern zu haben und eigene Erfahrungen zu sammeln. Hier erlebt man etwas Gemeinsames. Sie lernen außerdem andere Eltern und deren Kinder kennen. Gemeinsam können sie so die entspannende Umgebung im warmen Lebenselement Wasser genießen. So lernen Kinder früh, mit und im Wasser zu agieren. Ebenso wichtig ist, dass an das Wasser gewöhnte Kind auch Respekt vor dem Wasser bekommen - sonst wird das Wasser zur Gefahr!

Da ein neugeborenes Kind das Element Wasser bereits aus dem Mutterleib kennt, wird es etwa ab dem 4. Lebensmonat die Zeit im Wasser mit den Eltern sehr genießen. Im Wasser sind alle Bewegungsabläufe viel leichter zu vollziehen als außerhalb. Durch das Wasser werden die Bewegungsfähigkeiten und die Sinnesfähigkeiten des Babys stimuliert. Außerdem vermittelt das Element Wasser neue Eindrücke und fördert die geistige Aufnahmefähigkeit des Kindes.

Eine große Bedeutung bekommt die Wassererfahrung für die körperliche Entwicklung des Kindes. Diese Wassererfahrung beeinflusst die körperliche Entwicklung nachhaltig, da das Wasser auf alle Organsysteme, besonders auf die Atmung wirkt. Dem Kind gelingt es im Wasser früher als an Land, sich zielgerichtet zu bewegen und wird große Freude an dieser Fähigkeit finden. Ebenso bedeutsam ist die geistige Entwicklung, die durch den engen Eltern-Kind-Kontakt gefördert wird. Dadurch wächst das Vertrauen und die Sicherheit des Kindes und der Eltern im Umgang miteinander. Das eigenständig Tun des Kindes wird durch die Körpererfahrung im Wasser verbessert. Durch den Kontakt zu anderen Kindern und Eltern sowie dem gemeinsamen Spiel wird die soziale Entwicklung gestärkt.

Im weiteren Verlauf werden die Kinder mit den Eigenschaften des Wassers wie Wasserwiderstand, Wassertemperatur und Wasserdruck vertraut gemacht. Über und unter Wasser werden die ersten Bewegungsabläufe zur Fortbewegung im Wasser in spielerischer Form und mit unterschiedlichen Hilfsmitteln kennengelernt.

Darüber hinaus geht es darum, den Eltern ein sicheres Gefühl für den Umgang mit ihren Kindern im Wasser zu vermitteln.

 

Derzeit bieten wir donnerstags folgende Kurse an (jeweils im Hallenbad im Sportpark):

WG 1:   15:30 – 16:15Uhr: Wassergewöhnung für Babies und Eltern

WG 2:   16:15 – 17:00Uhr: Wassergewöhnung für Kleinkinder und Eltern

WG 3:   17:00 – 17:45Uhr: Wassergewöhnung für Kleinkinder und Eltern

WG 4:    18.45 - 19.30 Uhr: Wassergewöhnung für Kleinkinder und Eltern


Die Kurse laufen in der Regel über 10 Termine und kosten 60,- EUR. Die Kursdauer und damit die Gebühr können jedoch aufgrund von Schulferien variieren. Die Gebühr bezieht sich auf die Teilnahme des Kindes und eines Elternteils.

 

Die Kursgebühr ist vor Beginn des Kurses auf das Vereinskonto der SVg Bottrop 1924 (IBAN: DE36 4246 1435 0248 8345 00) bei der Volksbank (BIC: GENODEM1KIH) unter dem Betreff „Wassergewöhnung (Name des Kindes)“ zu überweisen oder in Ausnahmefällen in bar bei der Kursleitung zu entrichten. Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden.Sollte die Gebühr bis zum Beginn des Kurses nicht entrichtetworden sein, wird der Platz wieder frei gegeben und anderweitig besetzt.

 

Rückfragen und Anmeldungen bitte an Tanja Hegemann:0157-30666545 (gerne auch per Whats App) oder an wassergewoehnung@svgbottrop.de

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Geschäftsstelle

SVg Bottrop 1924

Hallenbad am Sportpark

Parkstr. 41
46236 Bottrop


Tel. 02041/1628884
Fax 02041/1628885

Unser Telefon ist nicht besetzt. Bitte kommen Sie zu einem persönlichen Gespräch während unserer Trainingszeit zum Hallenbad oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


E-Mail:
info@svgbottrop.de  

jugend@svgbottrop.de

gahlen@svgbottrop.de  

schwimmschule@svgbottop.de

wassergewoehnung@svgbottrop.de

datenschutz@svgbottrop.de


 

  

Änderung personenbezogener Daten

 

Bitte geben Sie unbedingt unverzüglich Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten wie Anschrift, Telefonnummer oder Kontonummer an das Drehkreuzteam oder per verschlüsselter Mail an den Vorstand weiter. Wir müssen Sie erreichen können! Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.   




Zertifikat Schwimmschule